CUSTOM STICKERS & DESIGN

Workshop


Anbringen des Hai - Maules auf eine Extreme Flight Extra.


An der 60 ` Extra von Extreme Flight funktioniert das Anbringen der Haifischzähne relativ simpel, da an der Motorhaube keinerlei Lackierarbeitennötig sind und die weiße Oberfläche an der Motorhaube die Grundlage für strahlend weiße Zähne liefert.


Die roten und schwarze Rachenbereiche werden ohne Transferpapier geliefert, und mit viel Wasser und etwas Spülmittel aufgebracht.

Ich lege dazu die einzelnen Decals direkt in eine kleine Wanne mit Spülmittelwasser. Anschließend wir auch die Motorhaube mit Wasser benetzt und das Dekor vorsichtig aufgelegt.

Wenn alles soweit passt wird mit einem Tuch oder einem Stück Küchenkrep das Wasser unter der Folie sorgfältig herausgeschoben.


Wenn der schwarze Folienteil soweit angetrocknet ist, dass er nicht mehr verrutschen kann, wird der rote Rachenteil ebenfalls mit viel Wasser und Spülmittel an der schwarzen Kante angelegt. Im Idealfall passen die beiden Elemente nahtlos aneinander ohne dabei zu überlappen.

Sollte sich trotz aller Vorsicht doch mal eine kleine Falte gebildet haben, kann man die problemlos mit einem Heißluftföhn weg schrumpfen.

Im Rumpfbereich wird das Weiß für die Zähne mit den beiden mitgelieferten Folienteilen aufgebracht.

 

 So richtig nach Maul sieht es aber erst nach dem aufbringen der schwarzen Umrandung aus.





Zum Abschluss werden noch die Augen aufgebracht, erst der weiße Hintergrund und dann die schwarze Kontur, und schon strahlt ihnen die kleine Extra in Gesicht.

  

 

 

 

Bürozeiten

Bürozeiten

Mo-Fr  Montag-Freitag:   09:00-20:00
Sa  Samstag:   10:00-20:00